Monats-Archive: Juli 2013

Los Desastres de la Guerra

Los Desastres de la Guerra

losdesastres_havana

Abb.: Raum von Rudolf Huber-Wilkoff mit Kurator Siegfried Kaden und kubanischen Kollegen in der Ausstellung in Havanna 2010

Rudolf Huber-Wilkoff
Los Desastres de la Guerra
Der Schauraum K3 zeigt MixedMedia (Malerei, Siebdruck) auf Aluplatten sowie Videofilme, die in Zusammenarbeit mit Richard Dewar, Johanna Devi und Jochen Anthuber für die Ausstellung Los Desastres de la Guerra in Havanna 2010 /11 entstanden sind.

Vernissage: Samstag, 20. Juli 2013, 15 bis 19 Uhr
Einführung von Emmerich Hörmann
Ausstellung: bis 18. August 2013
Fr, Sa, So von 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

Schauraum K3
Galerie für Gegenwartskunst
Kottigstelzham 3, D-84359 Simbach am Inn, Tel. 08572.1466
huber-wilkoff@web.de
www.schauraumK3.com

Rudolf Huber-Wilkoff war einer von 12 deutschen (u.a. Siegfried Kaden, Klaus Staeck, Alix Stadtbäumer, Dieter Villinger, Dörthe Bäumer, Reinhild Gerum, Alfred Gulden) und 12 kubanischen Künstlern, die sich im Dezember/ Januar 2010/11 in der Ausstellung unter dem Titel „Los Desastres de la Guerra“ (Die Schrecken des Krieges) im „Centro Provincial des Artes“ in Havanna/ Kuba zusammenfanden.

Weitere Veranstaltungen dieser Zusammenarbeit fanden 2011/12 in der Pasinger Fabrik München, der Städt. Galerie Traunstein, dem Stadtmuseum Neuötting und im Schauraum K3, Simbach am Inn statt.

losdesastres_schauraum2

 

Die Scham los

Die Scham los

Barbara Strack & Susanne Wagner Zeichnungen, Objekte, Fotografien, Videofilme Vernissage: Samstag, 20. Juli 2013, ab 15 Uhr Einführung von Emmerich Hörmann Dauer der Ausstellung: bis 18. August 2013 Öffnungszeiten: Fr, Sa, So von 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung Schauraum K3 Galerie für Gegenwartskunst Kottigstelzham 3, D-84359 Simbach am Inn, Tel. 08572.1466 huber-wilkoff@web.de www.schauraumK3.com… weiterlesen …